STARNBERG LIEBT YOGA

3 TAGE | 3 STUDIOS

Erlebe Dein Yogawochenende in Starnberg
Vom 15. bis 17. November 2019

Wir – Nici, Mandy & Mara haben uns zusammen getan um Euch ein Yogawochenende mit über 20 Kursen, Workshops und Vorträgen mit spannenden Inhalten für Anfänger und Fortgeschrittene anzubieten.

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Beschreibung der Klassen im MY INNER SUN YOGA Studio

Mara Zarges

Mara Zarges

AromaYinYoga

Freitag, 16.11. | 19 – 20.30 Uhr
Samstag, 17.11. | 18.30 – 20.00 Uhr

Hast du schon einmal die unterstützende Wirkung ätherischer Öle während Deiner Yogapraxis erlebt? Mit Bewegung, Ganzheitlichkeit, Flexibilität und Achtsamkeit gehen wir spielerisch an Yoga heran. Die Mischung aus Aroma und Yin Yoga steigert Wohlbefinden und Elastizität. Yin Yoga ist eine ruhige und meditative Praxis und bietet einen guten Ausgleich zum Alltag.

Carolina Capito

Carolina Capito

Slow and deep Yoga

Samstag, 16.11. | 9 – 10.15 Uhr

Ein achtsamer Morgenflow für einen produktiven, gesunden und positiven Start in den Tag. Die Posen werden länger gehalten um das innere Feuer zu entfachen. Der ganze Körper wird zu erst gestärkt und anschließend sanft gedehnt. Somit kommt der Geist zur Ruhe – im gegenwärtigen Moment.

Lisa Urban

Lisa Urban

Bodyweighttraining mit der Faszienrolle

Samstag, 16.11. | 13 – 14.15 Uhr

Welch‘ faszinierendes und lebendiges Netzwerk unseren Körper durchzieht, rückt immer mehr in’s Bewusstsein. Das Bodyweighttraining mit der Faszienrolle nimmt Einfluss auf die Koordination, die Muskeln und die Faszien. Es wird auf die Rolle der Faszien im Körper eingegangen und wie die Leistungsfähigkeit gesteigert werden kann. Ich möchte dir einen Einblick in das Faszientraining geben und dir auch Tipps für dein Training zuhause mitgeben.
Claudia Gurisch

Claudia Gurisch

Traumasensibles Yoga

Samstag, 16.11. | 16 – 17.30 Uhr

Beim Üben von traumasensiblem Yoga liegt der Fokus auf dem inneren Erleben und Erfahren, nicht auf der äusseren Haltung. Es ist eine fliessende, sanfte und zugleich kraftvolle Yogapraxis. Die bewussten Bewegungen wirken in tiefe Gewebeschichten des Körpers hinein. In diesen 90 Minuten werden wir in einen fast schon tänzerischen Flow gehen, der unsere Gelenke und den ganzen Körper durchfliesst. Meditation und Atemübungen runden die Stunde ab.

Christina Schiefelbein

Christina Schiefelbein

Yoga Flow für fitte Anfänger

Sonntag, 17.11. | 9.30 – 11.00 Uhr

Yoga Flow bedeutet übersetzt “fließendes Yoga”. Er verknüpft die einzelnen Yoga-Positionen zu einer harmonischen und fließenden Sequenz, der Übergang von einer Asana in die nächste erfolgt ohne Pause. Ziel des Flow Yoga ist die Verbindung von Atem mit der Bewegung. Ein Hauptaspekt ist die Entwicklung von Achtsamkeit und Körperempfinden, zwei wesentliche Grundvoraussetzungen für Ausgeglichenheit und Entspannung. Die Yogastunde wird mit einer Schlussentspannug abgeschlossen.

Stephanie Schauenburg

Stephanie Schauenburg

Yoga für Frauen

Sonntag, 17.11. | 12 – 13.30 Uhr

Ganz egal, ob du schon Erfahrung mit Yoga hast oder zum ersten Mal kommst: In dieser Stunde erlebst du, welche tiefe Kraft achtsame Bewegungen entfalten können. Der Fokus auf den weiblichen Körper und die liebevolle Atmosphäre in einer reinen Frauengruppe helfen dir, dich frei zu entfalten, nach innen zu lauschen und dich selbst in deiner Kraft zu spüren. 

Carolin Vogel

Carolin Vogel

Atemworkshop

Sonntag, 17.11. | 14 – 15.30 Uhr

In diesem Workshop kommst Du in tiefe Verbinung mit Deinem Atem. Verbundener Atem heißt, der ein und der aus Atem sind mit einander verbunden. Sie sind ganz nah, ohne Pause aneinander gereiht, wie Perlen auf einer Kette. Atmest Du verbunden, holst Du mehr Energie in Deinen Körper. Ein tiefes Gefühl von Frieden, Entspannung, Liebe und Zufriedenheit kann in Dir entstehen.

Madhavi & Caitanya

Madhavi & Caitanya

Abschluss des Wochenendes mit Kirtan

Sonntag | 17.11. | 16 – 17.30 Uhr

Kirtan ist eine Art spirituelles Konzert und unterscheidet sich dennoch von dem, was wir im Westen als Konzert kennen. Der große Unterschied ist, dass die Zuhörer Teil des Konzertes sind. Wir sitzen beim Kirtan auf dem Boden. Madhavi singt das Mantra vor. Die Zuhörer antworten dadurch, dass sie das Gehörte wiederholen. Das gemeinsame Singen wird von einem Harmonium begleitet. Es geht darum eine Einheit herzustellen – innerhalb der Gruppe – und eine Einheit im Ganzen. Kirtan hat seine Wurzeln in Indien, daher werden viele Lieder auf Sanskrit gesungen.

Programm des Yogawochenendes in allen Studios

}

TERMIN

Freitag | 15. November 2019
Samstag | 16. November 2019
Sonntag | 17. November 2019

 

l
R

KOSTEN

Einlassbändchen 49 Euro
Mit dem Kauf des Einlassbändchens steht Dir das ganze Angebot – an den 3 Tagen in den 3 Studios – zur Verfügung!
Bitte trage es daher stehts bei Dir.

 

TEILNAHME

In allen Studios besteht: first come first serve
IM MY INNER SUN Yogastudio haben wir Raum für max 16 Teilnehmer