Deine Geschichte

WARUM SIND WIR SO WIE WIR SIND?
Zusammenhänge von Symptomen, Verhaltensmuster und Ahnen.

Die Natur. Die Erde. Die Sterne. Der Kosmos. Alles schwingt in einem Rhythmus und fügt sich in einer Ordnung. Es gibt Wiederholungen und Gesetze. Wieder und wieder unverändert.

All das geschieht auch mit uns. Wir sind Teil des Ganzen und unterliegen Naturgesetzen und einer Ordnung. In einem Stammbaum sind auch Rhythmen, Wiederholungen und Gesetze erkennbar. Die Ahnen sind unsere Wurzeln und prägen uns. So manches kann man in einem Stammbaum klar erkennen und Zusammenhänge daraus erschließen. Diese möchte ich Dir darstellen und Zusammenhänge herstellen, welche Auswirkungen all das auf unser Leben im Heute hat. Du wirst staunen und so manchen AHA-Effekt erfahren.

Bringe Stifte und Papier (DINA 4) mit, wenn Du magst, um mit Deinem eigenen Stammbaum beginnen zu können.

Isabelle: Als mein Sohn 1993 geboren wurde, war es mein Anliegen, ihm möglichst viel Gutes mit auf den Lebensweg zu geben. In der Auseinandersetzung mit mir selbst erlebte ich in Familienaufstellungen, wie stark wir durch die Prägungen unserer Eltern, Großeltern, ja sogar entfernterer Vorfahren bestimmt werden. Es war der Anfang eines Weges, auf dem ich Wunder-Volles, Heilung, viel Freude und Erleichterung erfuhr. Fasziniert von der Vielfalt des Lebens und der Unterschiedlichkeit von Lebenspfaden und Biografien habe ich mich zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, Therapeutin für Systemisch Energetische Prozessarbeit und zur Therapeutin für Biologisches Dekodieren ausbilden lassen. Es berührt mich bei meiner Arbeit immer wieder, Anderen zu mehr Freude, mehr Leichtigkeit, Freiheit und Liebe im Leben verhelfen zu können.

}

TERMIN

Samstag | 11. Mai 2019 | 17 – 19 Uhr

 

l

ANMELDUNG

ANMELDEN & BUCHEN

 

 

R

KOSTEN

8 Euro / pro Person

 

TEILNAHME

Mind. 6, max 15 Teilnehmer