ACHTSAMKEIT

YOGA COACHING

INDIVIDUELLES PERSONAL TRAINING | PERSÖNLICHES YOGA COACHING

PERSONAL TRAINING

Ein privates Training ist geeignet für alle, die sich einen individuellen Einstieg in die Yogapraxis und auf ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Yogaübungen wünschen.

Du entscheidest selbst, wie häufig wir zusammen üben werden. Ob alleine, mit Deinem Partner oder in einer Gruppe. Die Yogahaltungen (Asana) werden mit Leichtigkeit erlernt, oder bereits vorhandene Kenntnisse, Stück für Stück aufgebaut und mit dem Atem harmonisch verbunden. Blöcke, Bälle, Gurte und auch der FeedUp-Hocker (eine großartige Kopfstandhilfe) dienen als Hilfsmittel. Hands-on vermitteln dem Übenden ein Gefühl der Sicherheit und schenken Selbstvertrauen. Auch bei körperlichen Einschränkungen bietet sich eine große Bandbreite an Techniken und Lösungen an. Wir üben gemeinsam und berücksichtigen:

  • Deine persönlichen Möglichkeiten
  • Deine körperlichen Stärken und Grenzen
  • Deine emotionale und mentale Situation

Für die Yogapraxis zu Hause, stelle ich Dir gerne eine auf Dich ganz individuell zugeschnittene Übungssequenz zusammen.

YOGA COACHING

Es bedarf manchmal Zeit und etwas Hilfe um die eigenen Stärken wieder aufzuspüren und sich mit seiner inneren Kraft zu verbinden.
Mein Ziel ist es, den Menschen dabei zu unterstützen, seine Potentiale zu entdecken und die eigenen Ressourcen zu aktivieren. Ich möchte dazu ermutigen, das Leben, die Entwicklung und persönliche Beziehungen selber in die Hand zu nehmen und zu gestalten. Damit ein Veränderungsprozess entstehen kann, der die Möglichkeit bietet, neue Perspektiven wahrzunehmen und klare Prioritäten zu setzen. Dabei schaue ich nicht nur auf den Einzelnen, sondern behalte auch das Lebensumfeld und seine Wechselwirkungen im Blick. Es geht um Persönlichkeitsentwicklung, um eine Innenschau, darum die eigenen Ziele zu erreichen. Ich verstehe mich als motivierender, ermutigender und stärkender Wegbegleiter.

In meinem Ansatz nutze ich die positiven Wirkungen des Yoga, um den Prozess zu unterstützen. Es fließen Asanas (Yogahaltungen), Pranayama (Atemübungen) und Meditation in das Coaching mit ein, um dem Ziel des Klienten näher zu kommen. Die Entscheidung, in welchem Rahmen dies geschieht, kommt ganz individuell auf die Person und den Coachingverlauf an. Das kann in einer Sitzung sein oder auch in einem bestimmten Zeitraum mit mehreren Sitzungen.

Terminvereinbarung

Häufig haben Menschen – die einen privaten Trainer oder einen Coach suchen – viele Fragen. Sehr gerne stehe ich Dir zur Verfügung. Auch für Informationen rund um ein individuelles Gruppentraining, wie z.B. Termine und Preise. Rufe mich einfach an oder schreibe mir eine E-Mail. Jede Anfrage wird selbstverständlich diskret behandelt.

Gut zu wissen

Bringe bequeme Kleidung und etwas zum Überziehen für die Entspannung mit. Wir üben barfuß. Yogamatten stehen zur Verfügung.
Verletzungen oder Beschwerden sowie Schwangerschaft solltest Du mir unbedingt vor der Stunde mitteilen, damit ich darauf eingehen kann. Halte Rücksprache mit Deinem behandelnden Arzt.
Die letzten zwei Stunden vor dem Unterricht solltest Du möglichst nur noch leichte Nahrung zu Dir nehmen.